Harper's BAZAAR Podkalender

Harper's BAZAAR Podkalender

Harper's BAZAAR Podkalender #20 - Seyneb Saleh

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wenn man vor ihr steht, löst sie erst mal ein heftiges Déjà-Vu aus: Die deutsche Schauspielerin Seyneb Saleh erinnert nämlich an die ganz junge Winona Ryder… damals, in den Neunzigern, weshalb Seyneb, Jahrgang 1987, heute den Vergleich sehr fröhlich weglacht.
Seynebs großes Talent wurde früh erkannt, und zwar immer genau von den richtigen Leuten. Nach ihrem Stipendium an der UdK in Berlin ging sie erstmal ans Theater; bekam dann neben Alexander Skarsgård die Hauptrolle in dem Netflix-Thriller »Mute« und ist nun ab dem 4.9. als Ermittlerin in »Munich Games« auf Sky zu sehen, in einer der spannendsten Serien der Saison. Überhaupt scheint es Seynebs Monat zu werden. Am 9. September ist sie für den Deutschen Schauspielpreis nominiert! Wir freuen uns, dass sie noch schnell bei uns war, um ihr allererstes Podcast-Interview zu geben, herzlich willkommen im Harper’s BAZAAR Podkalender: Seyneb Saleh.

Harper's BAZAAR Podkalender #19 - Diandra Donecker

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Diandra Donecker hat sich in einem atemberaubenden Tempo in der Kunstwelt durchgesetzt. Mit nur Anfang Dreißig leitet die gebürtige Hessin eine Berliner Institution, das Kunst- und Auktionshaus Grisebach. Im Kunstgeschichts-Studium, so erinnert sich Diandra, saß sie noch vor allem mit Frauen im Hörsaal. Im Berufsleben aber besetzen mittlerweile Männer die entscheidenden Positionen. Wie man sich da als junge Frau trotzdem behaupten kann, erzählt sie uns in der aktuellen August-Folge des Podkalenders. Und übrigens: Es hat nichts mit Ellenbogenmentalität zu tun. . . Wir sind gespannt und sagen herzlich willkommen, liebe Diandra Donecker.

Ausstellungen
Louise Bourgeois: »The Woven Child«
Gropius Bau, Berlin (noch bis 23. Oktober 2022)

Neue Sachlichkeit / »Nouvelle Objectivité«
Centre Pompidou, Paris (noch bis zum 5. September 2022)

Events:
Das immer im Sommer stattfindende, unglaublich vielseitige Fotografie-Festival »Recontres Arles« (noch bis zum 25. September 2022)

Museum:
Maja Hoffmanns permanentes Ausstellungsprojekt mitten in Arles: »Luma Arles«

Konzerte:
Jan Delay
19.8.2022, Palladium, Köln
22.8.2022 Westfalenhalle, Dortmund
sowie viele weitere Deutschlandtermine

Drangsal
6.8.2022 Huxleys Neue Welt, Berlin
13.8.2022 Sputnikhalle, Münster
sowie viele weitere Deutschlandtermine

Bücher:
»Gezeiten der Stadt« von Kirsty Bell, Kanon Verlag

»Ein Mann sein: Storys« von Nicole Krauss, Rowohlt

Harper's BAZAAR Podkalender #18 - Peri Baumeister

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

An Peri Baumeister kommt man derzeit nicht vorbei; will man auch gar nicht. Sie ist nicht nur talentiert, sie hat auch dieses gewisse, schwer zu beschreibende Etwas, das man nicht mehr vergisst.
Zarte Individualistinnen verkörpert sie ebenso glaubhaft und mühelos wie toughe Kämpferinnen. Sie hat einen internationalen Netflix-Hit. Und nun auch noch einen neuen Kinofilm am Start: die Komödie „Liebesdings“, in der sie an der Seite von Elyas M'Barek spielt. Wir freuen uns sehr, dass sie im Juli zu Gast im Harper’s BAZAAR Podkalender ist. Herzlich willkommen, liebe Peri Baumeister!

Harper's BAZAAR Podkalender #17 - Sophie Rois

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Im Lebensmittelgeschäft ihrer Eltern hat Sophie Rois schon als Kind gelernt, wie man Menschen gut unterhält; heute ist sie eine der profiliertesten Schauspielerinnen im deutschsprachigen Raum. Man sieht sie unheimlich gerne an und hört ihr mit großem Vergnügen zu, denn ob im Theater, im Fernsehen oder auf der Kinoleinwand, überall glänzt Sophie Rois mit Charme, Energie, Stil und einer unverwechselbaren Stimme. In ihrem neuen Kinofilm A E I O U, der jetzt im Juni anläuft, spielt sie Anna, eine schicke, exzentrische Lady, die sich in einen 40 Jahre jüngeren Mann verliebt. Wir freuen uns, dass sie bei uns im Harper’s BAZAAR Podkalender zu Gast ist und uns davon erzählt. Herzlich willkommen, liebe Sophie Rois!

Shownotes:

In Concert:
»Florence and the Machine«,
10.6., Berlin

»Kiss«
24.6.22, Frankfurt am Main
28.6.22, Stuttgart

Kino:
»Elvis« mit Austin Butler, Regie: Baz Luhrmann (ab 23.6.22),
»Alles in bester Ordnung« mit Corinna Harfouch, Regie: Nadja Brunckhorst (ab 26.5.22)

Streaming:
»Die Klapperschlange«, mit Kurt Russell, Regie: John Carpenter (bei Amazon Prime)
»Death Proof«, mit Kurt Russell, Regie: Quentin Tarantino (bei Apple TV)

Konzertkarten kaufen:
»Nick Lowe and the straight Jackets«,
Passionskirche, Berlin (28.9.22)

Harper's BAZAAR Podkalender #16 - Miriam Stein

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Miriam Stein ist Features Director bei Harper's BAZAAR und Autorin; gerade erschien ihr viertes Buch „Die gereizte Frau“, es landete auf Anhieb auf Platz 8 der Spiegel-Bestsellerliste. Darin gelingt Miriam Stein das scheinbar Unmögliche: eine zeitgemäße, informative und lustige Auseinandersetzung mit den Wechseljahren. Sowie die Beantwortung der Frage, warum wir immer noch nicht darüber sprechen mögen. Wir lernen außerdem: Die Wechseljahre können zwar belastend sein, aber mit der Fruchtbarkeit verlieren Frauen auch endlich das Bedürfnis, es allen recht machen zu wollen.

BÜCHER
Die gereizte Frau von Miriam Stein (erschienen bei Goldmann)
Who cares! von Mirna Funk (ab 18. Mai, erscheint bei dtv)
The Candy House von Jennifer Egan (erschienen bei Simon & Schuster)

MUSIK
Dance Fever von Florence and the Machine

FILM
Everything, everywhere all at once mit Michelle Yeoh (aktuell im Kino)

Harper's BAZAAR Podkalender #15 - Yasmin C. Rams

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Monat für Monat begleitet Harper’s BAZAAR die interessantesten Menschen der Welt; und hier im Podkalender begleiten sie uns. Yasmin C. Rams ist eine junge deutsche Filmemacherin, im April erscheint ihr neuer Dokumentarfilm in den Kinos, er heißt „Heil Dich doch selbst“, trägt das Prädikat “besonders wertvoll“ und folgt den Lebenswegen mehrerer Protagonist:innen, die unter chronischen Krankheiten leiden. Eine davon ist sie selbst, denn Yasmin leidet an Epilepsie. Für ihren Film besuchte sie Wunderheiler:innen, Hypnotiseur:innen oder fuhr in den Urwald, um an einem Ayahuasca-Ritual teilzunehmen. Und interessanterweise fühlt man sich nach ihrem Film nicht geschwächt, sondern motiviert.

Folge 15: Die Tipps aus dem Harper's BAZAAR Podkalender von Yasmin C. Rams

SEHEN
Yvonne C. Rams Dokumentarfilm „Heil Dich doch selbst“, ab dem 21. April 2022 im Kino
Jerry Rothwells Dokumentarfilm „The Reason I Jump“, dt. Titel: „Warum ich euch nicht in die Augen schauen kann“, ab dem 31. März 2022 im Kino
59. Biennale, Internationale Kunstausstellung, ab 23. April bis 27. November 2022, Venedig

HÖREN
„Feuer & Brot“, der monatliche Podcast zwischen Politik und Popkultur von Alice Hasters und Maximiliane Haeck

TANZ
„Alter Ego“ von der Dresden Frankfurt Dance Company, ab 31. März 2022 im Bockenheimer Depot, Carlo-Schmid-Platz 1, 60325 Frankfurt am Main

Harper's BAZAAR Podkalender #14 - Daniel Schreiber

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der März-Folge ist der Autor Daniel Schreiber zu Gast. Fünf Jahre braucht er für ein Buch, und am Anfang steht immer eine Frage, die er sich bisher selbst nicht zu stellen getraut hat. So hat er auch seine beiden ersten Bestseller »Nüchtern» und »Zu Hause» verfasst. In seinem aktuellen Bucherfolg »Allein« untersucht er nun, ob Alleinsein ohne Einsamkeit überhaupt möglich ist, was in Abwesenheit anderer Menschen für seelische Stabilität sorgt, ob es alternative Lebensmodelle gibt und warum überhaupt das Alleinsein in unserer Gesellschaft immer noch so schambehaftet ist, obwohl es so viele Menschen wie nie betrifft.

Tipps aus der aktuellen Episode mit Daniel Schreiber:

Musik
»Sour« von Olivia Rodrigo
»Never let me go« von Placebo, ab 25.3.2022

Serie
»Queer Eye Germany«, ab 9.3. auf Netflix

Draußen
Der Staudengarten von Karl Foerster in Bornim, Brandenburg
https://www.foerster-stauden.de

Harper's BAZAAR Podkalender #13 - Susanne Walter

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In diesem Februar zu Gast ist Susanne Walter. Sie wohnt in Hamburg, ist Spitzenköchin und außerdem Kochbuchautorin. Heute wird sie mit uns über ihre drei hinreißenden neuen Kochbücher sprechen, in denen sie All Time Favorites wie Mousse au Chocolat oder Club Sandwich neues Leben einhaucht. In dieser Folge wird sie uns außerdem verraten, wie man ein gutes Menü aufbaut. Ob es Sinn macht, eine Netflix-Serie beim Kochen zu schauen. Und wo und wie sie selber gerne essen geht. Wir freuen uns auf sie, im Februar-Podkalender: Susanne Walter.

Folge 13: Die Tipps aus dem Harper's Bazaar Podkalender von Susanne Walter

Restaurant-Tipp
„Hobenköök“ in der Stockmeyerstraße 43, 20457 Hamburg
Film-Tipps
„1001 Rezepte eines verliebten Kochs“, Komödie mit Pierre Richard
„Brust oder Keule“, Komödie mit Louis des Funes
„Bella Martha“, Spielfilm mit Martina Gedeck
Buch-Tipps
„Das knusprigste Club Sandwich der Welt“ von Susanne Walter, erschienen im Insel Verlag
„Der saftigste Cheesecake der Welt“ von Susanne Walter, erschienen im Insel Verlag
„Der heiterste Mai Tai der Welt“ von Susanne Walter, erschienen im Insel Verlag

Harper's BAZAAR Podkalender #12 - Birgit Minichmayr

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der ersten Folge des noch ganz neuen Jahres 2022 ist die Schauspielerin Birgit Minichmayr zu Gast. Burgtheaterabonnent*innen, Kritikersnobs oder Fensehkrimifans, diese Frau kriegt sie alle. In Pasching bei Linz geboren, wurde sie noch während ihrer Schauspielausbildung vom Burgtheater engagiert; und seitdem ist es quasi unmöglich, sie in einer schlechten Performance zu erwischen. Im Theater, Fernsehen oder jetzt ab dem 6. Januar in dem Kinofilm »Wanda, mein Wunder«: Immer hat ihr Spiel hat Tiefe UND Lässigkeit. Außerdem hat Minichmayr eine Stimme, die man nie wieder vergisst und eine Ausstrahlung, von der man einfach nicht genug kriegen kann. Wie lebt es sich, wenn einen alle derart wertschätzen? Macht man sich da vielleicht gar keine Gedanken mehr über profane Dinge wie das neue Dosenpfand oder chinesische Horoskope? Wir werden es gleich erfahren, in der Januar-Folge des Harpers BAZAAR Podkalenders.

SHOWNOTES

Kinofilm:
»Wanda, mein Wunder«, Drama von Bettina Oberli (ab dem 6.01.2022 im Kino)
«Annette «, Musical-Film von Leos Carax, im Kino

Theater:
»Maria Stuart «, Burgtheater

Serie
»Succession, Apple TV

Literatur:
»Kindheit«
»Jugend«
»Abhängigkeit« von Tove Ditlevsen (Aufbau Verlag)

Sonstiges
»Strömung« / Roman von Jakob Augstein (ab dem 17.1.22, Aufbau Verlag)
»Wir sind noch da« / Mutige Frauen aus Afghanistan berichten / Hg. Nahid Shahalimi (Elisabeth Sandmann Verlag)
»Spencer« / Kinodrama mit Kristin Stewart (ab 13.1.22 im Kino)

Harper's BAZAAR Podkalender #11 - Emily Atef

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der Dezember-Folge ist die Regisseurin und Autorin Emily Atef zu Gast. Emily führt ein äußerst reiches, spannendes Leben inmitten von vielen Welten, Sprachen und Kontinenten. Sie lebt in Berlin, entstammt einem iranisch-französischen Elternhaus und ist mit einem Polen verheiratet. Das breite Publikum kennt sie aus ihrem vielfach preisgekrönten Kinofilm "Drei Tage in Quiberon", in dem sie Romy Schneider ein Denkmal setzte.

Während für die meisten von uns der Dezember gleichbedeutend ist mit dem ersten Schnee und hoffentlich weißen Weihnachten, so wird Emily dieses Fest in der Sonne feiern, bei ihrer Familie, die in Los Angeles wohnt, wo auch sonst. Und wie es sich so lebt und anfühlt zwischen all diesen Szenarien, was die vielen Filmpreise mit ihr und ihrer Karriere angestellt haben, ob sie überhaupt Weihnachten und Silvester mag und welche Filme wir sehen sollten, um das Beste aus den Festtagen herauszuholen - Emily Atef wird es uns gleich erzählen. Willkommen also im Harper’s BAZAAR Podkalender!

Über diesen Podcast

Monat für Monat belgeitet Harper’s BAZAAR, legendäres Fashion-Magazin und Barometer des Zeitgeists, die interessantesten Menschen der Welt. Und ab sofort, begleiten sie uns: im Harper‘s BAZAAR Podkalender, von und mit Rebecca Casati. Die renommierte Journalistin, Schriftstellerin und Verlagslektorin spricht jeden Monat mit spannenden Persönlichkeiten über die Daten und Themen des aktuellen Monats, Veranstaltungen, Neuerscheinungen, Feiertage, und was uns sonst noch um diese Jahreszeit umtreibt.

von und mit Harper's BAZAAR Germany

Abonnieren

Follow us